Allgemeine Kundeninformation

Liebe Kundin, Lieber Kunde,

Du erhältst heute und ggf. auch in Folge in meiner Praxis Beratungen oder auch Anwendungen und hast die Möglichkeit an Seminaren und Fortbildungen teilzunehmen. Aus Gründen der Aufklärungspflicht erhältst Du im Folgenden Informationen über die Ausrichtung meiner Tätigkeit.

_MG_3887

Der freie Gesundheitsberuf

Meine Tätigkeit gehört zu den Freien Gesundheitsberufen. Diese zählen nicht zu den medizinischen Berufen, sondern umfassen Leistungen, die außerhalb der Heilkunde bzw. Medizin zur Anwendung kommen.

Der freie Gesundheitsberuf lässt sich wie folgt zusammenfassen bzw. abgrenzen:

  • Es wird bei allen Arbeiten und Veranstaltungen mit Einzelpersonen oder Gruppen im Zuge meiner Gesundheitspraxis keine Diagnose gestellt.
  • Es werden keine Beschwerden oder Erkrankungen behandelt oder eine Verbesserung von Beschwerden oder Erkrankungen in Aussicht gestellt.
  • Für die Anwendung der vermittelten Methoden sind vom Anwender keine Kenntnisse in Anatomie, Physiologie oder Pathologie erforderlich.
  • Die Anwendung erfolgt ausschließlich außerhalb der Heilkunde (entsprechend der Definition des Heilpraktiker Gesetzes) und dient nicht dem Ziel, eine ärztliche, naturheilkundliche oder psychotherapeutische Behandlung zu ersetzen oder Sie von einem Arztbesuch abzuhalten.
    Bei körperlichen Beschwerden sollten Sie entweder zusätzlich oder alternativ einen Arzt oder Heilpraktiker aufzusuchen.
  • Je nach Zielsetzung erfolgt die Anwendung allein zum Zwecke der unspezifischen Gesundheitsvorsorge, der Aktivierung der Selbstregulierungskräfte, der Entspannung, dem Wohlbefinden und/oder der Persönlichkeitsentwicklung und Selbsterfahrung.

Jegliche Arbeit mit Einzelpersonen oder Gruppen in meiner Praxis erfolgt ausschließlich im Sinne der Gesundheit sowie deren Stärkung und Förderung und dienen zur Unterstützung der Entspannung, der Aktivierung der Selbstregulierungskräfte, des Wohlbefindens, der Persönlichkeitsentwicklung, der spirituellen Lebensberatung oder auch der Begleitung in Umbruchsituationen sowie der Unterstützung bei der Erreichung von persönlichen Zielen und der Bearbeitung von Lebensthemen im spirituellen Kontext.

In meiner Praxis gilt das Prinzip der Eigenverantwortung, dies bedeutet: Dir ist bekannt, dass medizinische oder psychotherapeutische Therapie und Diagnose gemäß Heilpraktiker Gesetzes in meinen Kursen und der Einzelarbeit nicht angewandt werden und auch nicht zu erwarten sind. Du bist jedoch damit einverstanden, dich auf persönliche Erfahrungen einzulassen.  Dir ist bekannt, dass zum Unterricht auch körperliche Übungen und Berührungen gehören können und dass Erfahrungen mit meditativen sowie imaginären Methoden gemacht werden.

Bei psychischen und körperlichen Erkrankungen bist Du aufgefordert, vorher Rücksprache mit Fachleuten zu halten und gegebenenfalls Deine aktive Teilnahme entsprechend zu gestalten. Dir ist bewusst, dass ich als Leiterin der Veranstaltung nicht verpflichtet bin, über meine allgemeine Sorgfalt hinaus, auf einzelnen Krankheiten in der Gestaltung meiner Arbeit einzugehen.

Die von mir praktizierten Techniken aus verschiedenen Bereichen der Energiearbeit haben unter anderem eine Rückverbindung zur Natur und unseren energetischen Wurzeln zum Ziel und damit eine Rückverbindung zu den Quellen unserer Kraft.

Als Kundin oder Kunde meiner schamanischen Gesundheitspraxis solltest du Dir darüber klar sein:

  • dass Du die vorangegangenen Ausführungen verstanden hast und sie für Dich stimmig sind.
  • dass Deine Fragen diesbezüglich, sofern vorhanden, zu Deiner vollen Zufriedenheit von mir beantwortet wurden.
  • dass keine meiner Beratungen, Seminare und/oder Anwendungen zu medizinischen Zwecken erfolgen.
  • dass meine Beratungen, Seminare und/oder Anwendungen ausschließlich mit Deinem ausdrücklichen Einverständnis erfolgen
  • dass meine Beratungen, Seminare und/oder Anwendungen auf Dein eigenes Risiko erfolgen und Du persönlich die Verantwortung für Dich und die möglichen Veränderungen trägst, die durch den Besuch bei mir möglicherweise eingeleitet werden.
  • dass meine Beratungen, Seminare und/oder Anwendungen keine Heilbehandlungen im Sinne des Gesetzes sind.
  • dass meine Beratungen, Seminare und/oder Anwendungen Arzt oder Heilpraktiker Besuche nicht ersetzen.
  • dass meine Beratungen, Seminare und/oder Anwendungen von beiden Seiten jederzeit beendet werden können.

Diese Information erhältst du von mir vor Deiner ersten Beratung und/oder Anwendung noch einmal schriftlich mit einer Kopie für Dich, mit der Bitte, diese zu unterschreiben und damit Deine Kenntnisnahme und auch Dein Verstehen zu bestätigen.

Ich danke Dir für Dein Verständnis und Deine Bereitschaft mitzuhelfen, für uns einen sicheren Raum entstehen zu lassen, in dem wir zusammenarbeiten können.