Pachamama Reiki

Was ist Pachamama Reiki?

Aus einem inneren Impuls heraus ist Pachamama-Reiki für mich aus dem Kundalini Reiki, in Verbindung mit der schamanischen Sicht auf die Welt und unser Sein – dem bewussten Leben und Erleben der Verbindung zu Mutter Erde, zu allem was uns umgibt, entstanden.

 

Das bewusste Wahrnehmen, Nutzen und gezielte Einsetzen dieser Energie als Kanal im Einklang und in Zusammenarbeit mit Mutter Erde – Pachamama – und allem, was sie ausmacht und dem Einsatz dieser Energiein dem Gefühl der Dankbarkeit, Liebe und Wertschätzung ihr gegenüber ist das, was ich vermitteln möchte.

 

Kundalini Reiki wurde durch Ole Gabrielsen, einen Dänischen Meditationslehrer  bekannt, gechannelt durch Meister Kuthumi, einem der aufgestiegenen Meister, welcher uns hilft, die irdischen Aspekte unserer Existenz zu leben.

 

Die Essenz des Kundalini -Reiki’s und damit auch des Pachamama Reiki’s ist die Urkraft unserer Mutter Erde  – der Quelle und Schöpfungsenergie unserer irdisch-/körperlichen Existenz – eine Energieform, die ein Teil von uns allen ist, die wir heute jedoch oft nicht mehr fühlen und schon gar nicht bewusst zu nutzen und einsetzen können.

 

Diese Fähigkeiten wieder zu beleben, uns erneut mit dieser Energie zu verbinden und Technikenzu vermitteln, wie sich Pachamama Reiki geziehlt einsetzen lässt in Zusammenarbeit mit den Kräften und Wesen der Natur, ist das Herz Pachamama Reikiausbildung.

 

 Auch diese Art des Reiki ist ohne besondere Fähigkeiten zu erlernen und leicht jederzeit und überall anwendbar. Allerdings ist hier eine vorherige Ausbildung im Usui Reiki oder einer schamanischen Ausbildung Voraussetzung, da diese Energie sich sehr schnell materiell umsetzt.

 

Pachamama Reiki umfasst 3 “normale ” Grade, in die, je nach Empfinden, im Abstand von jeweils 2 Monaten eingeweiht werden kann.

 

Der 3. Grad ist der Meister/Lehrer Grad, nach dem man automatisch Pachamama Reiki weitergeben kann, wenn man dies möchte.

 

Die Einweihungen erfolgen direkt über die Verbindung  zum höheren Selbst des Einzuweihenden  in Verbindung zu Pachamama – immer in der Form und in der Intensität, in der es für den Einzuweihenden passend ist.

 

Pachamama Reiki ist eine ausgesprochen liebevolle, mütterliche Energie – eben die Energie der Mutter Erde – dabei ebenso kraftvoll, wie es Mütter nun einmal sind, die ihren Kindern das Beste mitgeben auf ihrem Lebensweg, damit diese  ihr Leben eigenverantwortlich und frei leben können.